Czichowsky Petrocca Kühn

LORENZO PETROCCA JAZZ GUITAR

Czichowsky Petrocca Kühn

 

Altbekannte Jazzstandards gut zu spielen war schon immer eine der Königsdisziplinen, und die drei Musiker pflegen und zelebrieren das Standard-Repertoire in diesem Projekt nach allen Regeln der Kunst. Dieses Trio um Sängerin Anne Czichowsky verkörpert vor allem eines: pure Spielfreude.

 

In Lorenzo Petrocca hat sie hier einen virtuosen und experimentierfreudigen Kollegen gefunden, der als Gitarrist auf internationaler Ebene einen exzellenten Ruf genießt und dessen Solospiel dem Zuhörer stets ein musikalisch einzigartiges Erlebnis offenbart.

 

Axel Kühn am Bass, der sich in seinen eigenen Formationen „Kühntett“ und "Axel Kühn Trio" in den letzten Jahren nicht nur als immer hörenswerter Bassist sondern vor allem auch als Komponist einen Namen gemacht hat, integriert sich in gewohnt ausdrucksvoller und gekonnter Spielweise in dieses Projekt.

 

Anne Czichowsky lebt in diesem Trio ihren Spieltrieb aus und scattet temperamentvoll drauf los, der stimmlichen Flexibilität sind kaum Grenzen gesetzt. Ob Bebop, Bossa Nova oder Ballade, das Repertoire dieses Trios lädt zu einem abwechslungsreichen Abend ein, der voll und ganz unter einem Zeichen steht: Der Passion Jazz.

 

Quelle: www.annesingsjazz.com

Czichowsky Petrocca Kuehn

Czichowsky Petrocca Kühn "I wish you love"