Fauzia Maria Beg & Lorenzo Petrocca Duo

LORENZO PETROCCA JAZZ GUITAR

Fauzia Maria Beg & Lorenzo Petrocca Duo

Fauzia Maria Beg and Lorenzo Petrocca

Nach langer Zeit haben die beiden Musiker wieder zu einem gemeinsamen Projekt zusammengefunden. Unter dem Motto "Indisches Temperament trifft auf Italienisches Gefühl" widmet sich das Duo vor allem dem Mainstream- und LatinJazz, wobei neben wunderschönen Balladen auch der eine oder andere Italienische Klassiker zum Repertoire gehört.

Fauzia Maria Beg, die dunkelhaarige Schönheit aus Indien, ist eine vielseitige Künstlerin von beeindruckendem Format. Ihr geheimnisvolles indisches Flair bezaubert sofort.

Ihre Gesangslaufbahn begann 1982 in ihrer Heimatstadt Bombay. Seit 1989 lebt sie in Stuttgart, wo sie mit großem Erfolg regelmäßig in verschiedenen Jazz-, Latin-, Soul- und Showbands singt.

Zu ihrer größten Stärke zählt Brasil-Jazz. Wie keine zweite interpretiert sie Bossa Nova und Samba-Klassiker in portugiesischer Sprache. Mit ihrer Musik möchte sie Lebensfreude ausdrücken. Neben stimmakrobatischen Einlagen und perkussiven Scat-Soli beherrscht sie zahlreiche Perkussionsinstrumente. Aufgrund ihrer klassischen indischen Tanzausbildung spürt man besonders ihr ausgeprägtes Rhythmusgefühl und ihr sprühendes Temperament.

Artikel in der "Schwäbische.de" vom 31.01.2017 zum Konzert im Jazzkeller Biberach

Fauzia Maria Beg & LP Organ Trio "All or nothing at all"

Fauzia Maria Beg & Lorenzo Petrocca "just one of these things"