Fauzia Maria Beg & Lorenzo Petrocca Duo

LORENZO PETROCCA JAZZ GUITAR

Fauzia Maria Beg meets the Petrocca Brothers

Fauzia Maria Beg meets the Petrocca Brothers

Die vielseitige Sängerin und Tänzerin aus Indien ist eine Künstlerin von beeindruckendem Format. Ihr geheimnisvolles indisches Flair bezaubert sofort.

Ihre Gesangslaufbahn begann 1982 in ihrer Heimatstadt Bombay. Der Wunsch mit ihrer Stimme die Welt zu erobern brachte sie 1989 nach Europa. Mit ihrer Vorliebe für Jazz, Brasilianische Musik und indisch inspirierten Avantgarde-Projekten ist sie mit ihrer Vielseitigkeit aus der Stuttgarter Musikszene nicht mehr wegzudenken.

Durch ihre klassische indische Tanzausbildung verzaubert die Künstlerin ihr Publikum mit einem besonders ausgeprägten Rhythmusgefühl und einer ausdrucksstarken Bühnenpräsenz.

 

Franco & Lorenzo Petrocca

 

Lorenzo and Franco Petrocca

Das Franco & Lorenzo Petrocca Duo, besteht aus zwei international bekannten Musikern und findet seine musikalische Heimat in den verschiedenen Stilen der zwei Virtuosen.

Mit großer Sensibilität vermischen sich Jazz, italienische Folklore und lateinamerikanische Rhythmen .

Die seltene Kombination von 6-Saiter E-bass Gitarre, und Jazzgitarre verleiht der Formation um die Petrocca-Brüder einen feinen, einzigartigen und sehr speziellen Sound auf höchstem musikalischen Niveau.

 

Fotos: Diana Balser-Steck

 

Lorenzo und Fauzia verbindet eine langjährige musikalische Freundschaft. Die beiden sind auch als Duo zu hören und die Zusammenarbeit mit dem Lorenzo Petrocca Organ Trio brachte 2014 die CD "Fancy Miss Nancy" als Hommage an Nancy Wilson hervor. Die Stücke der CD bilden das Liveprogramm des Organ Trios mit Lorenzo Petrocca (git), Thomas Bauser (hammond b3) und Armin Fischer (dr) gemeinsam mit der Sängerin Fauzia Maria Beg.

Fauzia Maria Beg Lorenzo Petrocca Franco Petrocca
Fauzia Maria Beg and Lorenzo Petrocca

Artikel im Zoller-Alb-Kurier zum Konzert beim Jazzclub Balingen im Zollernschloss

Artikel in der "Schwäbische.de" vom 31.01.2017 zum Konzert im Jazzkeller Biberach

copyright ©lorenzo petrocca all rights reserved