Thomas Lutz and Lorenzo Petrocca Duo

LORENZO PETROCCA JAZZ GUITAR

Thomas Lutz & Lorenzo Petrocca Duo

 

Sie sind mit allen musikalischen Wassern gewaschen und haben jeder über 30 Jahre Erfahrung auf den unterschiedlichsten Bühnen und in den unterschiedlichsten Formationen gemacht:

Der aus Würzburg stammende Gitarrist Thomas Lutz und sein in Süditalien geborener Partner Lorenzo Petrocca.

Zwei Individualisten auf ihren Instrumenten - jedem neuen musikalischen Abenteuer auf den Spuren des Jazz aufgeschlossen. Während der in Stuttgart lebende Lorenzo Petrocca dem Jazz in all seinen Schattierungen verschrieben ist, bringt Thomas Lutz, der seit vielen Jahren am Bodensee lebt, dazu Erfahrungen aus Rock und Pop mit.

Thomas Lutz and Lorenzo Petrocca

Und so entsteht auf der Bühne ein Dialog, der von Kontrasten und Harmonien lebt, von zwei Sichtweisen, die sich in den Blue Notes treffen.

Thomas Lutz steht für einen erdigen und bodenständigen Ansatz, der den Sound der Surfin' Sixties oder auch Rock-Riffs mit ins Spiel bringt.

Lyrisch, romantisch, verspielt klingt das Spiel von Lorenzo Petrocca, das vor allem dem traditionellen Jazz verschrieben ist. Mit ins Boot kommt je nach Programm die Ravensburger Jazzsängerin Chris Kodalik. Ihre Stimme nimmt es unverbildet mit Jazz und Pop, mit Soul und Rock auf. Ihr Zugang zu den Titeln ist spontan und ohne Scheu. So lässt ihr großes Spektrum sowohl die innige Jazzballade zu wie auch den sexy Soul der sechziger Jahre.

Jazz, Bossa Nova, Surfmusik oder Rockklassiker, aber immer mit jazziger Note - das Duo oder Trio ist anpassungsfähig, ohne sich zu verlieren.